Startseite > Label-wissen > Inhalt

Kryogen gefrorener Markierungsmarker

Apr 20, 2018

CRYOGENIC FROZEN LABEL MARKER werden in verschiedenen Umgebungen eingesetzt, einschließlich schneller Abkühlungstemperatur, Hochtemperatursterilisationsprozess und Sterilisationsprozess. Das Kryo gefrorene Etikett Produktmaterial ist ungiftig und umweltfreundlich, mit ausgezeichneten Druck- und Schreibeigenschaften, kann weit verbreitet in biomedizinischen, Lebensmittel-und anderen Tieftemperatur-Umgebung verwendet werden.


Labor- Etiketten können extremen Bedingungen standhalten, Temperaturen bis zu -196 Grad und Etiketten, die gegen verschiedene Lösungsmittel beständig sind, einschließlich Xylol, Dimethylsulfoxid und Ethanol.


cryovial cryogenic-label.jpg


Materialien sind Papier, Nylongewebe, Polyester, Vinyl.


Gewöhnliche Papieretiketten werden durch die Feuchtigkeit der Luft und Feuchtigkeit beeinflusst, plus die Temperaturänderungen am Morgen und Abend, verformen sich, verziehen sich, professionelle Kryo-beständige Etiketten können extremen Temperatur- und Temperaturänderungen standhalten, solche Etiketten für alle Tiefkühllager einschließlich Flüssigstickstoff-, Gefrier- und Tiefkühlanwendungen.


Kryogen gefrorener Markierungsmarker

Kryo: -196 ~ 120 Grad

Material PE / PP

Drucken Sie für UV-Tinte oder Thermotransferkohle

Oberflächenglanz weiß matt

Anwendungsgebiet: Krankenhaus, Blutstation, Labor, Impfstoff, Lebensmittel und andere Kryo-Umgebung


Das Blutlabel entspricht der SGS-Zertifizierung, die sicher und ungiftig ist, und der Kleber ist undurchlässiges Material. Es kann bei minus 196 Grad verwendet werden, kann fest an der Blutbeutel- und Sammelröhrchenoberfläche angebracht werden. Mit Wasser gegen niedrige Temperaturen und ungiftige Eigenschaften.


Etikettierungsanforderungen: müssen bei Raumtemperatur etikettiert und dann in eine kalte Umgebung gebracht werden


Mibils Etikettenhersteller liefert kyrogenes Etikett mit Niedrigtemperatur-resistentem Klebstoff-Blankoblatt zu guten Preisen. Bitte besuchen Sie uns unter www.milabels.com für weitere Informationen.