Startseite > Label-wissen > Inhalt

Sicherheitsetiketten oder Sicherheitsplomben

May 03, 2018

Sicherheitsetiketten, Sicherheitsplomben oder Sicherheitsetiketten sind fälschungssicher. Wenn sie entfernt werden, hinterlassen sie den Text "VOID" / "VOIDOPEN" / "OPENED" auf der aufgebrachten Oberfläche und auf den Etiketten selbst oder werden in Stücke zerbrochen als Produktsicherheitsetiketten zur Authentifizierung oder zum Verpacken von VOID-Aufklebern für Garantie-Siegel.


Arten von manipulationssicheren Etikettenmaterial-Sicherheitsetiketten auf Märkten wie folgt:


Offensichtliche Sicherheitsvalidierung (Rückstandskennzeichnung)

Das benutzerdefinierte Wort "VOID" wird beim Abheben auf dem Artikel und auf der Rückseite des Void-Etiketts belassen. Dies ist nicht nur ein Etikett für die Siegelsicherheit, sondern kann auch als ID-Etikett mit Namen und Barcode verwendet werden. Sie können sie als Asset- oder Geräte-ID-Label verwenden.


Transfer Security labels Product (residue).jpg


2. Manipulationssichere Sicherheitsleerungskennzeichnung (Etikett ohne Rückstände)

Das benutzerdefinierte Wort "VOID" wird auf der Rückseite des Etiketts hinterlassen, es verbleibt keine Rückstände auf der aufgebrachten Oberfläche.


Security Seal (non-residue).jpg


3. Desktruktives Sicherheitsetikett

Trennt sich nach einer Manipulation schnell ab, ideal als Sicherheitsetikett zum Schutz von Assets.

Small destructible security label.jpg


Mibils hat Sicherheitsetiketten nach kundenspezifischen Anforderungen geliefert, bitte kontaktieren Sie uns für kundenspezifische Sicherheitssiegel. Weitere Informationen finden Sie unter www.milabels.com