Startseite > Label-wissen > Inhalt

Selbstbehebendes manipulationssicheres Etikett und Klebeband

Jul 18, 2018

Das selbstbehaftete manipulationssichere Etikett und Band ist ein Etikett oder Klebeband zum Abdichten eines Behälters, das einen sichtbaren Beweis liefert, wenn die Dichtung aufgezwungen wird. Das Band enthält einen Kunststoffstreifen, eine Tintenschicht, die auf eine Oberfläche des Kunststoffstreifens gedruckt ist, und eine Schicht aus druckempfindlichem Klebstoff. Das manipulationssichere Etikettenband kann in einen Beutel zum Verschließen des Beutels eingeschlossen sein. Das Band enthält eine Tintenschicht, die zwischen dem Kunststoffstreifen und der Klebeschicht angeordnet ist. Der Klebstoff kann an Teilen eines Beutels befestigt werden, um ihn geschlossen zu verschließen. Wenn die manipulationssichere Dichtung aufgedrückt wird, delaminiert die Farbschicht sichtbar von dem Kunststoffstreifen. In einer alternativen Ausführungsform des Bandes sind zwei Tintenschichten auf den Kunststoffstreifen aufgedruckt. Die erste Farbschicht ist klar und wird in einem Muster auf den unbehandelten Kunststoffstreifen gedruckt. Die zweite Tintenschicht ist opak und wird nach dem Behandeln des Kunststoffstreifens gleichmäßig über den Kunststoffstreifen und die klare Tinte gedruckt.


Self-containing tamper evident label and tape.jpg


Mibils stellt selbstbehaftete manipulationssichere Etiketten und Bänder her, bitte wenden Sie sich für weitere Hilfe an uns.