Startseite > Label-wissen > Inhalt

Welche Unterschiede zwischen Laserdruckern und Tintenstrahldruckern

Mar 09, 2020

Welche Unterschiede zwischen Laserdrucker und Tintenstrahldrucker? Sie könnten daran interessiert sein. Hier teilen wir den Funktionsunterschied und den Kostenunterschied zwischen ihnen.


HP M1005


LASERDRUCKER verwenden Toner, daher sind die Verbrauchsmaterialien Tonerkartuschen oder Tonerkartuschen, die in integriertes und getrenntes Trommelpulver unterteilt sind.


INKJETDRUCKER verwenden Tinte, die in Tintenpatronentyp und Tintenbehältertyp unterteilt ist. Der Tintenpatronentyp kann nur Tintenpatronen ersetzen, und der Tintenbehältertyp kann mit Tinte gefüllt werden.


In Bezug auf die Nutzungskosten können Laser- und Tintenstrahldrucker nicht direkt verglichen werden. Dies hängt von der spezifischen Marke und dem Modell sowie der spezifischen Anwendung ab.


Das Gerät mit den niedrigsten Druckkosten ist das HP 1020, das Canon 2900. Die 12a-Tonerkartusche funktioniert lange. Es kann auch mit Pulver verwendet werden. Dieses Gerät ist eine in Toner integrierte Tonerkartusche, die Verbrauchsmaterialien sind billig und die Ausfallrate des Geräts ist niedrig.


All-in-One-Gerät kann sich auf den Gerätekönig im Drucker beziehen, HP 1005, auch 12a Tonerkartusche, die Verbrauchsmaterialien sind supergünstig, es hat Kopier- und Scanfunktion.


Mibils ist ein Anbieter von selbstklebenden Etikettenaufklebern für Laserdrucker und Tintenstrahldrucker , wie z. B. HP 1005, Canon 2900, Epson TMC3400, Afinia L701, Colordyne 1600, Primera 2000, Quicklabel Wenn Sie interessiert sind, besuchen Sie uns bitte unter www.milabels.com , um unsere Etiketten für Tintenstrahllaserdrucker zu sehen.