Startseite > Label-wissen > Inhalt

Warum ESD-Etiketten

Feb 17, 2017

Brauchen Sie ESD-Schutz? - Übersehen Sie nicht das Etikett

 

Elektrostatische Entladungen, die gemeinhin als ESD bezeichnet werden, können zum Zeitpunkt der Herstellung, des Zusammenbaus oder in den Händen des Verbrauchers zu Geräteausfällen führen. Dies beeinflusst Produktionsertrag, Produktzuverlässigkeit und Rentabilität auf dem Elektronikmarkt.


Feuchtigkeit, Temperatur, Materialien und Bewegung führen zu einer ESD, die Leiterplatten und andere empfindliche Geräte beschädigen kann. Der Schaden kann so gering sein, dass der Chip in manchen Fällen normal funktioniert, in anderen nicht.

 

Wenn elektronische Geräte kleiner und komplexer werden, werden sie umso empfindlicher für ESD.

 

Etikett für ESD-Schutz

Elektronische Hersteller und Monteure kennzeichnen mehr Produkte für die Identifizierung, Verfolgung von WIP, Rückverfolgbarkeit für Rückrufmanagement, Qualitätskontrolle, Garantien und Compliance-Mandate.

 

Es wird immer wichtiger, Etikettenmaterialien zu verwenden, die entwickelt wurden, um zwei wichtige ESD-Probleme zu lösen, die Standard-Etiketten darstellen können.

Erstens eliminieren sie die Ladung, die erzeugt wird, wenn das ESD-Etikett von dem Liner entfernt wird, das empfindliche Komponenten während der Anwendung entladen und zerstören kann.

Zweitens wurde das Etikett nach dem Aufbringen des ESD-Etiketts und während der Lebensdauer des Etiketts so entworfen, dass ein signifikanter Ladungsaufbau auf der Etikettenoberfläche verhindert wird, der zu einem statischen Entladungsereignis führen kann.

Jede Ebene der Etikettierung Produkte speziell für die elektronische Industrie kann eine Rolle spielen, Anti-Statik-Schutz bieten:

Elektrostatisch dissipative, RoHS-konforme Materialien

Feuchtigkeit und Temperatur anzeigende Tinten

Antistatische Klebstoffe

 

Langlebige Etikettenmaterialien sind so konzipiert, dass sie Leiterplattenherstellungsprozessen standhalten und den REACH-, RoHS- und HALOGENFREIEN Anforderungen der Elektronikindustrie entsprechen.