Startseite > News > Inhalt

Europäische Forum 2017 sagen Sie die Herausforderungen des Wandels des Labels

Feb 07, 2017

Das Europäische Label-Forum zieht in diesem Jahr nach Berlin, 7. bis 9. Juni. "ELF", vereint wie es familiär bekannt ist, ein breites Spektrum von Branchenführern entlang der gesamten Wertschöpfungskette, vom Rohstofflieferanten für die Endbenutzer zu wichtigen strategischen Business-Themen zu diskutieren und hochkarätige internationale Referenten Marktwissen profitieren.

Diese Agenda nimmt auch Event-Teilnehmer auf eine Reise, speziell in der Etikettenindustrie Zukunft, mit möglichen Szenarien für das Geschäftsumfeld in 2020-2025, und bietet einen praktischen Kontext als Hintergrundinformation für die strategische Entscheidungsfindung. Zu diesem Zweck beauftragte FINAT Szenarioplanung Experte Paul de Ruijter, De Ruijter Strategie (NL), ein Projekt in den kommenden Monaten durchzuführen, die in zwei parallel stattfindenden interaktiven Workshops während ELF Gipfeln wird.

Der zweite Tag der Konferenz wird ein Update auf die neuesten Markttrends und Entwicklungen liefern. Es wird auch eine hochrangige Podiumsdiskussion in die Staats-und, die Regierungschefs von drei der weltweit größten Label Unternehmen über die Zukunft der Etikettenindustrie widerspiegeln werden.