Startseite > News > Inhalt

Lebensmittelkennzeichnung: Wählen Sie das richtige Etikett, um die Etikettenqualität zu verbessern

Nov 05, 2020

Lebensmittelkennzeichnung: Wählen Sie das richtige Etikett, um die Etikettenqualität zu verbessern

1. Betonen Sie die Bedeutung der Beschriftungsoberfläche

Food labels 1

Denn Etiketten, die mit selbstklebenden Materialien behandelt werden, können auf der Oberfläche verschiedener Materialien (wie Glas, Metall, Pappe und Kunststoff) gekennzeichnet sein. Kunststoffe können unterteilt werden in: Polyvinylchlorid, Polyethylen hoher Dichte. Tests haben gezeigt, dass unterschiedliche Etikettenoberflächen den größten Einfluss auf die Leistung haben.

Food labels

2. Die Oberflächenstruktur des Etikettensubstrats


Intuitiv gesehen erfordert eine raue Etikettenoberfläche starken Kleber.



3. Die Oberflächenform des Etikettensubstrats


Die Oberfläche des Etikettensubstrats ist in eine flache Und eine gekrümmte Oberfläche unterteilt. Wenn die Etikettenoberfläche eine bestimmte Krümmung hat (z. B. die Oberfläche einer Medizinflasche mit einem Durchmesser von weniger als drei Zentimetern), kann das Gewebe eine gute Anpassungsfähigkeit oder starken Klebstoff aufweisen.



4. Sauberkeit der Etikettenoberfläche


Selbstklebende Materialien eignen sich am besten für Etikettensubstrate mit sauberen, trockenen, öl- und staubfreien Oberflächen.



5. Dauerhaftigkeit und Abnehmbarkeit des Klebstoffs


Unter dem Gesichtspunkt der Klebstoffleistung lässt er sich in zwei Kategorien einteilen: Permanentklebstoffe und abnehmbare Klebstoffe. Etikettenpapier hat großen Einfluss auf die Etikettenqualität. Seien Sie vorsichtig bei der Auswahl von Etikettenpapier. Gutes Etikettenpapier ist ein wichtiger Bestandteil eines guten Etiketts. Nur mit einem tieferen Verständnis und Verständnis von Etikettenpapier kann man wissen, welches Etikettenpapier wirklich eine Rolle im Etikettendruck spielen kann.