Startseite > News > Inhalt

Global Print Etiketten Markt wird erwartet, um USD 46.11 Milliarden zu erreichen bis 2022 - Orbis Research's Neuer Bericht

Mar 14, 2017

Global Print Label Market wird voraussichtlich 46.11 Milliarden Dollar bis 2022 erreichen - Orbis Research's Neuer Bericht

Das Ändern der Bedürfnisse der Käufer, die stärkere Akzeptanz von Farbdigitaldruck und die Nachfrage nach mehr personalisierten Angeboten werden den globalen Print-Label-Markt fahren. Bis Ende 2016 werden druckempfindliche oder selbstklebende Etiketten der größte Marktanteil sein, da sie eines der vielseitigsten Etiketten auf dem Markt sind. Von allen Drucketikettentechnologien wird erwartet, dass der Digitaldruck aufgrund der Wirtschaftlichkeit und des professionellen hochwertigen Druckens in der industriellen Digitaldruckmaschine das höchste Wachstum während des Prognosezeitraums erlebt.

 

Der globale Print-Label-Markt wird voraussichtlich ein moderates Wachstum belegen, um USD 20,11 Milliarden bis 2022 bei einem CAGR von 5,89% im Zeitraum von 2017 bis 2022 zu erreichen. Etiketten spielen eine wichtige Rolle bei der Vermarktung eines Produkts, Produktidentifikation, Markenförderung Und Logistik und damit das Schlüsselelement der Verpackung in allen Branchen. Das Design der Etiketten auf einem Paket spiegelt die Botschaft einer Marke und ihre Identität wider.

Dieser Bericht wird durch Drucktechnologie in Offset-, Flexografie-, Tiefdruck-, Sieb-, Buchdruck- und Digitaldruck segmentiert. Nach Typ wird der Report in nasse Klebeetiketten, druckempfindliche oder selbstklebende Etiketten, auskleidungslose Etiketten, mehrteilige Barcode-Etiketten, In-Mould-Etiketten und Schrumpfhülsenetiketten segmentiert. Auf der Basis der Industrie wird der Bericht in FMCG, Krankenhaus, Fertigung, Landwirtschaft, Mode und Bekleidung, Elektronik und Geräte, Automotive und andere segmentiert.

Asien-Pazifik wird voraussichtlich den Markt dominieren, gefolgt von Nordamerika und Europa. Flexographie ist der häufigste Druckprozess; Allerdings wachsen die fortgeschrittenen digitalen Methoden mit einer schnelleren Rate und erobern den Marktanteil. Die Verwendung von Drucketiketten beschränkt sich nicht nur auf eine Branche und variiert von der FMCG-Industrie, dem Gesundheitswesen, der Herstellung, der Landwirtschaft bis hin zu Mode und Bekleidung und Automobilen. Die Integration der digitalen Technologie mit der bestehenden Etikettendrucktechnik ist verpflichtet, sowohl in den kleinen als auch in den Großsektoren einen enormen Wandel zu bringen.


Von: openPR